Unsere Schule...

Die Grund- und Mittelschule Kirchseeon befindet sich in der Marktgemeinde Kirchseeon am südlichen Rand des Ebersberger Forstes. Die Schüler werden an den zwei Standorten Kirchseeon und Eglharting  unterrichtet ...

Weiterlesen ...

Neben regulären Grund- und Mittelschulklassen gibt es drei Übergangsklassen, in denen Kinder mit nur geringen Deutschkenntnissen unterrichtet werden. Sowohl in Kirchseeon als auch in Eglharting werden die Schulkinder im Anschluss an den Unterricht in Hortgruppen und in Gruppen der offenen Ganztagesschule betreut.

Ab dem Schuljahr 2016/17 wird die Mittelschule Jahr für Jahr zur Ganztagsschule ausgebaut. Die Schüler erhalten hier Unterricht, der über den ganzen Tag verteilt ist und rhythmisiert Kernfächer, Arbeitsgemeinschaften und Intensivierungsstunden anbietet. Die Schüler essen auch gemeinsam zu Mittag. Im neuen Schuljahr sind bereits zwei Klassen im Ganztagsbetrieb.

In unmittelbarer Nähe zur Schule in Kirchseeon befindet sich das Schwimmbad, in dem unser Schwimmunterricht statt findet. Beide Schulstandorte verfügen über voll ausgestattete neuwertige Turnhallen.

Neben dem abwechslungsreichen und gehaltvollen Unterricht eines homogenen und motivierten Kollegiums bieten unsere Lehrerinnen und Lehrer ihren Schulklassen viele besondere Vorhaben wie Betriebserkundungen, Excursionen zu besonders sehenswerten Stätten der Umgebung, Expertenbesuche im Unterricht, Sportveranstaltungen, musikalische Erziehung mit Singklassen, Kunstprojekte oder die Teilnahme an Wettbewerben. Eine große Projektwoche für die ganze Schule zu jeweils unterschiedlichen Themen ergänzt das pädagogische Programm wertvoll.

... hat ein vielfältiges Schulleben

der Nikolaus liest eine Geschichte vor

Weihnachten auf dem Pausenhof

Elternbeirat und Schule veranstalteten einen schönen Christkindlmarkt am Freitag Abend auf dem Eglhartinger Pausenhof. Im Vorfeld wurde in der Schule und zu Hause fleißig gebastelt und gebacken und so war die Auswahl an möglichen Weihnachtsgeschenken reichhaltig. Sehr beliebt waren auch heiße Getränke und warme Speisen wie Suppen oder Waffeln. Die Kinder zeigten sich sehr stolz auf ihren Waren, die sie in reichhaltig dekorierten Pavillons präsentierten. Hier gab es natürlich viele Leckereien wie Plätzchen, Lebkuchen, oder selbstgemachte Marmelade der neunten Klasse. Aber auch raffiniert gefaltete Sterne, Vogelfuttertassen, Glitzerweihnachtsknete oder Nikolauskerzen fanden an diesem kalten Abend ihre Abnehmer zu freundlich gestalteten Preisen. Wärmen konnte man sich am Lagerfeuer bei Stockbrot und die "lebende Krippe" wärmte die Herzen ob der ernsthaften Darstellung ihrer Kinderprotagonisten. Schließlich las auch noch der Nikolaus eine kleine Geschichte vor bevor der nette Markt mit zwei schwungvollen Weihnachtsliedern friedlich ausklang. FK

Weiterlesen …

An die Nähmaschinen, fertig und los!

Im Rahmen einer schulinternen Fortbildung hat ein Teil des Kirchseeoner Lehrerkollegiums mit viel Eifer und Freude wunderbare Täschchen genäht. Heidi Lorenz brachte uns wieder tolle Ideen mit und stand uns sehr geduldig mit Rat und Tat zur Seite. Vielen Dank, liebe Heidi, dass du unsere Begeisterung für das Nähen geweckt hast. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

CL

Weiterlesen …

Spende für die Schule

Am 10. Oktober erhielten Schulen des Landkreises eine großzügige Spende der Raiffeisenbank Zorneding zur eignenen Verwendung. Wir bedanken uns sehr und nehmen die Spende zum Anlass unsere bedürftigen Schüler bei besonderen Unterrichtsvorhaben zu unterstützen. FK

Weiterlesen …

Verirr dich nicht

Aus dem Themenbereich „Symbole erzählen von Gott – Gott zeigt sich in Symbolen“, gestalteten die vierten Klassen in katholischer Religionslehre das klassische Labyrinth. Das Labyrinth als Symbol für den Lebensweg. Wir tanzten, unterstützt durch die griechischer Musik „ Pugonisios“ , ein Hin und Her, ein Auf und Ab, wie das Leben so ist. CR

Weiterlesen …

Gemeinsambankaktion

400  

Gemeinsam auf einer Bank zu sitzen ist zunächst einmal nichts Besonderes, sie aber vorher gemeinsam herzustellen durchaus. Im Rahmen der Aktion "Praxis an Mittelschulen" konnte Handwerksmeister Zuber mit Schülern der Mittelschule und der Grundschule den Plan verwirklichen innerhalb einer Woche eine sogenannte Gemeinsambank zu bauen, die im Pausenhof in Eglharting aufgestellt wird.
Eine gelungene Gemeinschaftsaktion, bei der klassen-, jahrgangsstufen- und sogar schulartübergreifend gearbeitet wurde. Vielen Dank allen Beteiligten und dem Markt Kirchseeon, der die Materialkosten beisteuerte.

Weiterlesen …

neue Schülersprecher gewählt

In einer Klassensprecherversammlung unter der Leitung des Vertrauenslehrers Herrn Lorenz wurden die Schülersprecher des Schuljahres 2017/18 gewählt:
Wir gratulieren Arnesa Rexhepi, 8a und Ibrahim Eroglu, 9a zur Wahl und wünschen uns, dass sie sich für die Schule und die Mitschüler in ansprechender Form einsetzen. FK

Weiterlesen …