SMV - Schülermitverantwortung

In der Schülermitverantwortung (SMV) arbeiten Schüler an der Gestaltung ihrer Schule und des Schulwesens mit. Sie vertreten dabei in erster Linie die Interessen ihrer Mitschüler und werden auch von den Schülern - meistens über die Klassensprecherversammlung - gewählt.

Auch an unserer Schule gestalten Schüler ihre Schule mit.
Hierbei haben sie die Gelegenheit mitzuwirken und sich zu engagieren:

- Streitschlichter
- Organisation des Pausenverkaufs
- Gestaltung von Schulprojekten und Abschlussfeiern
- Pausenlotsen für die ersten Klassen zu Beginn des Schuljahres
- Verkauf von Schulartikeln und Schulkleidung
- Vollversammlung zu aktuellen und ausgewählten Themen
- Schulforum
- Übernahme von Ordnungsaufgaben

Unsere Schülersprecher im Schuljahr 2016/17:
Nebosija Stanojevic 9a

Klassenrat

Ein Klassenrat kann in begrenztem Umfang viel zur Mitorganisation von Klassenaktivitäten oder bei der Besprechung von Problemen in der Klasse beitragen und abmildern. Er besteht aus allen Schülern, einem Orgateam und der Klassleitung und trifft sich im Idealfall einmal im Monat.

Der Klassenrat ist ein unverbindliches Gremium, kann aber - wenn er durchgeführt wird - viel bewirken und vor allem die Schüler mit ins Boot holen.

Klassenrat