Alles was wichtig ist

Die Mittelschule bietet verschiedene Abschlüsse. Ihr wichtigster ist der Qualifizierende Abschluss der Mittelschule - auch kurz "Quali" genannt. Der qualifizierende Abschluss der Mittelschule ist eine besondere Leistungsfeststellung, der sich Schüler in Jahrgangsstufe 9 zusätzlich und freiwillig unterziehen können.
Dabei müssen sie sich am Ende der neunten Klasse in bestimmten Fächern eine besondere Prüfung (schriftlich, praktisch und mündlich) ablegen. Wer bei der Gesamtbewertung mindestens die Note 3,0 erreicht, erhält das Zeugnis über den qualifizierenden Abschluss der Mittelschule. Die Teilnahme ist freiwillig.

 

 

Zeitplan
Für die schriftlichen Leistungsfeststellungen an Mittelschulen gilt folgender Zeitplan im Jahr 2018:

Montag, 25 Juni 2018: Englisch 
Dienstag, 26. Juni 2018: Deutsch, Deutsch als Zweitsprache 
Mittwoch, 27. Juni 2018: Mathematik
Donnerstag, 28. Juni 2018: Physik/Chemie/Biologie, Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde

Projektprüfung
Ein wichtiger Bestandteil des Quali ist die Projektprüfung im Fach AWT und im Wahlfach (Soziales/Wirtschaft/Technik).
Die Termine der Projektprüfung werden - wie bei allen schulhausinternen Prüfungen - von der Schule festgesetzt.

Schulhausinterne Prüfungen
In weiteren Fächern erfolgen schulhausinterne Prüfungen, deren Termine externen Teilnehmern schriftlich mitgeteilt wird. Beispiele: Kunsterziehung, Sport, Religion, Ethik, Englisch (mündlich)

Infonachmittag
An diesem Termin erfahren Sie alles Wichtige aus erster Hand persönlich durch die Klassleitung und Fachlehrer der neunten Jahrgangsstufe. Der Termin wird noch festgelegt, findet in der Regel aber im März statt. Infos auch hier auf der Homepage.

Anmeldung für externe Bewerber
Bitte bis spätestens 9.3.2018 im Sekretariat; in der Regel nur Schüler des eigenen Schulsprengels

 

Einschränkung
Die externe Teilnahme von Schülern anderer Schularten an der Prüfung zum Quali ist nur möglich bei begründeter Sachlage. Z.B. Gefahr des Nichtbestehens der Abschlussklasse, trotz Wiederholung der Jahrgangsstufe erneutes Absinken der Leistungen. Bitte lassen Sie sich von uns beraten.


Weitere Abschlüsse der Mittelschule
:

Erfolgreicher Abschluss der Mittelschule: Dieser Abschluss wird an Schüler verliehen, die die Jahrgangsstufe 9 erfolgreich besucht haben.

Erfolgreicher Abschluss der Mittelschule in der Praxisklasse: Schüler, die mindestens im 9. Schulbesuchsjahr sind und die eine Praxisklasse besuchen, haben die Möglichkeit, den erfolgreichen Abschluss der Mittelschule mit dem Bestehen einer Abschlussprüfung mit hoher Praxisorientierung zu erlangen.

Mittlerer Schulabschluss an der Mittelschule: Die Schüler können in der Jahrgangsstufe 10 des Mittlere-Reife-Zugs oder in Vorbereitungsklassen einen mittleren Schulabschluss erwerben. Er verleiht u. a. die Berechtigung, Berufliche Oberschulen, z. B. die Fachoberschule, zu besuchen - und ist damit gegenüber dem Wirtschafts- und Realschulabschluss gleichwertig.

Qualifizierter beruflicher Bildungsabschluss: Der sogenannte „Quabi“ ist ein mittlerer Schulabschluss, den ehemalige Schüler der Mittelschule mit qualifizierendem Abschluss der Mittelschule und einem überdurchschnittlichen Berufsabschluss erhalten können. Er wird von der Mittelschule ausgestellt. Voraussetzungen sind ein Kammerzeugnis mit mind. Gesamtnote 3,0 und der Nachweis von mindestens ausreichenden Englischkenntnissen.