Zur Optimierung des Informationsaustausches mit den Eltern verwendet die Schule das elektronische Informationssystem ESIS. ESIS wird zunächst in folgenden Bereichen eingesetzt: 

  • elektronische Versand der Elternbriefe
  • elektronische Krankmeldungen

Wie funktioniert ESIS? Was leistet ESIS?

Über ESIS erhalten Sie die meisten Elterninformationen automatisch an Ihre E-Mail-Adresse. In der E-Mail-Nachricht ist dann der entsprechende Elternbrief angehängt bzw. verlinkt. Anstelle von zu unterschrei­benden Rücklaufzetteln bestätigen Sie einfach den Erhalt der Informationen, indem Sie mit einem Klick die automatisch angeforderte Lesebestätigung akzeptieren.

Nutzung der ESIS-App

Die Eltern können mit der App bequem von unterwegs der Schule eine Krankmeldung schicken. Ohne umständliches Anmelden werden die Infos aktiv angezeigt (Push-Meldungen). Sie brauchen von der Schule eine Anmeldetoken zur Nutzung der ESIS-App. Sie erhalten diesen „Token“ (Erkennungscode) über ESIS-Versand direkt von der Schule. Herunterladen können Sie die App sowohl für Android als auch für Apple.

Bitte beachten Sie: Sollte die Fehlermeldung „token ist nicht gültig“ erscheinen, könnte evtl. ein Buchstabe oder eine Zahl vergessen worden sein. Falls dies nicht der Fall ist, hilft es oft die App neu zu installieren bzw. zu aktualisieren.

 

Falls noch nicht geschehen - hier melden Sie sich an zum Elternportal:

 

https://www.esis-anmeldung.de/Forms/GMKSFormular.php